Internationale Wohntrends

Einrichtungsstile – Bunte Vielfalt in der Wohnwelt

Wer nach Einrichtungsstilen für seine Wohnung sucht, der hat die Qual der Wahl aus unzähligen interessanten Stilrichtungen.
Es gibt mindestens so viele Einrichtungsstile, wie es Kulturen auf der Welt gibt. Man kann bei der Auswahl also aus einem riesigen Pool an Wohn-Inspiration schöpfen. Der Entschluss einen bestimmten Stil zu verfolgen, bedingt aber auch oftmals jahrelanges suchen nach bestimmten Möbelstücken oder Dekorationen. Gerade das ist für viele aber die besondere Herausforderung und oft werden beispielsweise Urlaube noch schöner, wenn man ein neues Element für die Wohnung erwerben konnte und außerdem kann man sich auch dort eine neue Wohn-Inspiration holen.

Mediterrane Einrichtungsstile

© Jupiterimages/Comstock/Thinkstock

Einrichtungsstile mit westlichen Trends

Gerade in der westlichen Welt, werden Jahr für Jahr neue Wohntrends – oftmals von anderen Stilen inspiriert – geschaffen. Eine eher unbekanntere Wohn-Inspiration ist der skandinavische Stil, der sich besonders durch natürliche Materialien und helles Design auszeichnet. Viele kennen aber beispielsweise den Kolonialstil, der sich besonders durch dunkles Holz und durch eine eher wuchtigere Bauweise auszeichnet. Durch eine kreative Leichtigkeit ist auch ein mediterraner Einrichtungsstil sehr beliebt, zudem vermittelt er noch Urlaubsfeeling pur. Auch der maritime Einrichtungsstil, wird immer beliebter. Hier dominieren nicht nur die Farben blau und weiß, sondern auch zahlreiche maritime Symbole, wie Taue oder Netze dürfen hier nicht fehlen.

Östliche Trends

Auch aus dem Osten der Welt kommen zahlreiche Einrichtungsstile, wie beispielsweise der asiatische Wohnstil die man sich zur Wohn-Inspiration nehmen kann. Dieser ist nicht nur einfach ein Einrichtungstrend, er verfolgt konsequent das Ziel mit der richtigen Umgebung positive Energien zu schaffen. Wer es noch ausgefallener haben möchte, der ist beim orientalischen Einrichtungsstil genau richtig. Dekorationen aus Silber, kunstvoll gefertigte Laternen und exotische Düfte dominieren hier. Gerade die roten bis erdigen Farbtöne vermitteln Wärme und man fühlt sich schnell wie in 1001 Nacht!

Kein Stil kann auch ein Stil sein!

Aus vielen augenscheinlich stillos zusammengewürfelten kann man allerdings auch einen Stil machen und so haben sich schon Richtungen wie der Retro- oder der Vintage-Stil ergeben. Mit etwas Phantasie kann man sogar seinen eigenen Stil entwickeln. Gerade wenn man Lieblingsmöbel hat, die man nicht missen möchte, kann man um diese herum völlig neue Einrichtungsstile kreieren. Wohn-Inspirationen holt man sich hier, nicht nur durch nachdenken, sondern auch durch befühlen der Struktur der Möbel, wozu man passend andere Einrichtungsgegenstände wählen kann.


Feed zum Beitrag: RSS 2.0 - Trackback: Trackback-URL