Multifunktionsmöbel in ihrer schönsten Form

von Claudia - 3. März 2012, 16:33 Uhr

Kleine Wohnungen verlangen nach platzsparenden Lösungen. Das Zauberwort lautet: Multifunktionsmöbel. Gemeint sind damit Möbelstücke, die mehrere Einsatzmöglichkeiten in sich vereinen. Beschränkte sich die Fantasie in Sachen Mehrzweckmöbel früher hauptsächlich auf das Schlafsofa, gibt es heute Multifunktionsmöbel für jeden Einsatzbereich. Vorreiter für pfiffige Mehrzwecklösungen mit Designmehrwert ist, wie so oft, eine bekannte, schwedische Möbelhauskette, die sich auf die Entwicklung innovativer Möbelstücke gerade für kleine Wohnungen spezialisiert hat.

Welche Multifunktionsmöbel gibt es?

Multifunktionsmöbel verschiedenen Ausführungen

© Zoonar/Thinkstock

Wenn ich die Suchmaschine Google nach dem Begriff Multifunktionsmöbel befrage, erhalte ich aktuell etwa 26.000 Suchergebnisse. Kein Wunder, denn die Designer haben sich auf diesem Gebiet einiges einfallen lassen: Möbel mit Mehrfachzweck können heute

  • ein ganzes Büro in einem praktischen Schrankkoffer verschwinden lassen, der im zugeklappten Zustand trendig aussieht und in seinem Inneren ein großzügiges Regal und einen Computerarbeitsplatz verbirgt. Praktische Rollen sorgen dafür, dass das Büro leicht auch mal weichen kann, wenn es gerade im Wege ist.
  • einen einfachen Sessel wie durch Zauberhand zum mehrsitzigen Sofa werden lassen.
  • Hocker in Beistelltische verwandeln.
  • als praktische Stuhlleiter mit vollem Sitzkomfort daherkommen und vieles mehr.

Außerdem gibt es durchdachte Multifunktionsmöbelprogramme, die aus vielen miteinander kompatiblen Modulen bestehen, mit denen jede Nische sinnvoll ausgenutzt werden kann.

Multifunktionsmöbel und Design – ein Widerspruch?

Wirkten die Schlafsofas früherer Jahre zumindest auf mich oft ein wenig sperrig, so setzen findige Möbeldesigner heute alles daran, praktische Multifunktionsmöbel zu echten Hinguckern zu gestalten, die man nicht schamhaft versteckt, sondern im Gegenteil ins Zentrum der Wohnung rückt. Futuristische Formfindungen, poppige Farben und exquisite Materialien machen die Multifunktionsmöbel der neuesten Generation zu erstklassigen Designerstücken, um die man ihre Besitzer beneidet.

Kategorien: Möbel - 0 Kommentare - Schlagwörter: , , ,

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 - Trackback: Trackback-URL

Keine weiteren Kommentare möglich.